3 Tipps wie du deine Ziele im neuen Jahr erreichst!
3. Jänner 2021 · Samuel Griell

Jeder setzt sich im neuen Jahr neue Ziele! Gerade Sport und eine gesündere Lebensweise stehen oft an erster Stelle.

Aber was solltest du beim Setzten deiner persönlichen Fitness-Ziele beachten?

Hier meine Top  3 Tipps : 

  1. Mache kleine Schritte! Am Beginn deiner Zielsetzung bist du euphorisch und überschätzt dich gern. Hier mein erster Tipp ist: Ändere dein Frühstück! Das Frühstück hat einen großen Einfluss auf deine Energielevel, dein Wohlbefinden und deine Performance. Ich empfehle  ein Frühstück aus tierischem Protein und hochwertigen Fetten.
  2. Veränderungen können schwierig sein und es wird Rückschläge geben. Bereite dich so gut es geht darauf vor! Bleib am Ball und verlier deinen neuen Weg nicht aus den Augen. Auch wenn ein Tag mal aus dem Ruder läuft, ist der Weg das Ziel. Tipps zu Vorbereitung: Koche gesunde Mahlzeiten vor, packe am Vortag deine Trainingssachen, verabrede dich mit Gleichgesinnten zum Training. Wenn mal etwas nicht so klappt wie gewünscht ist es kein Grund, dein Ziel aufzugeben! Consistency is key! Analysiere wieso es nicht geklappt hat und probiere den Grund dafür zu meiden.
  3. Engagiere einen Profi. Egal wie groß oder klein deine Ziele sind. Ein guter Trainer holt dich dort ab, wo du gerade stehst. Er macht deinen Erfolg sichtbar. Ein qualifizierter Trainer hat auf all deine Fragen Antworten und unterstützt dich auf deinem Weg. Es gibt keinen Einheitsplan der für alle funktioniert! Ein Profi erstellt dir einen Plan, der für dich funktioniert! 

3 Tipps wie du deine Ziele im neuen Jahr erreichst!